Das Reinheitsgebot von TCM YANG Naturbalsame

Rein-wie-Wasser-by-Anatoly-Tiplyashin

Für YANG Naturbalsame gilt ein konsequentes Reinheitsgebot. Das bezieht sich zum einen auf die Qualität der eingesetzten Drogen und zum anderen auf die Zusammensetzung:

Qualitätsanforderungen

Mit steigender Nachfrage nach chinesischen Heilkräutern steigt die Gefahr, dass Ware auf den Markt kommt, welche in Bezug auf die chemische Belastung (Schwermetalle, Herbizide, Fungizide und sonstige chemische Verunreinigungen), den höchsten Anforderungen an ein Heilmittel nicht mehr gerecht werden.

Aus diesem Grunde ist es wichtig, dass der Importeur der Drogen bereits bei der Auswahl der Ware die notwendige Vorsicht walten lässt und konsequent selektiv einkauft. Eine lückenlose Analyse der angelieferten Ware tut ihr übriges, um zu verhindern, dass verunreinigtes Material in die Produktion gelangt. Jede Charge erhält deshalb ein ausführliches Zertifikat bezüglich Qualität und Herkunft.

Ein rein pflanzliches Produkt

YANG Naturbalsame sind nicht nur frei von Chemie, sondern basieren zu hundert Prozent auf pflanzlichen Grundstoffen.

Keine Gentech

Wir legen grossen Wert darauf, dass die verwendeten Rohstoffe frei von gentechnisch veränderten Organismen sind.

All diese Faktoren waren mitverantwortlich dafür, dass dem YANG Naturbalsam die sehr strenge HALAL-Zertifizierung zuteil wurde.

Frei von Tierversuchen

Vielen unseren Kunden ist übrigens ein weiterer Umstand sehr wichtig: Mit den YANG Naturbalsamen ist man auch in moralischer Sicht auf der sicheren Seite, denn unsere Heilmittel werden nicht an Tieren getestet.